Musikschule Friedberg

Hygienekonzept

 

  • Der Zutritt zum Musikschulgebäude ist nur Schüler*innen und Mitarbeiter*innen gestattet, Begleitpersonen sind nur in begründeten Ausnahmefällen erlaubt.
  • Halten Sie sich nicht länger im Musikschulgebäude auf als unbedingt nötig.
  • Halten Sie Abstand (>1,5 m).
  • Tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung (FFP2- oder OP-Maske)!
  • Waschen oder desinfizieren Sie vor Unterrichtsbeginn gründlich die Hände.
  • Den Unterricht mit unseren Kooperationspartner passen wir flexibel an die Regelungen der Bildungspartner an.
  • Im Einzel- und Kleingruppenunterricht klären Sie bitte mit Ihrer Lehrkraft, wie der Unterricht in den nächsten Wochen fortgesetzt werden soll. Wir möchten das flexibel handhaben, um Risikogruppen in unserer Schüler- und Lehrerschaft zu schützen, und hoffen auf Ihr Verständnis.
  • Was auch schon vorher galt:
    Schüler*innen mit Erkältungssymptomen oder anderen Krankheiten sollen zur beidseitigen Sicherheit nicht am (Präsenz-)Unterricht teilnehmen. Unseren Lerhrkräften ist der Unterricht in solchen Fällen untersagt.
  • Unsere Verwaltung bleibt ansprechbar, wir bitten aber möglichst um Kontaktaufnahme via Telefon oder Email.

Die Musikschule Friedberg beachtet alle Hygieneregeln für öffentliche Musikschulen (Lesefassung der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie).