Musikschule Friedberg

Trägerverein

die Arbeit der Musikschule unterstützen

Gegründet wurde der Trägerverein 1985 und noch im selben Jahr nahm die Musikschule ihren Betrieb auf. Seit 1987 ist die Musikschule Friedberg Mitglied im Verband deutscher Musikschulen Hessen (VdMH) und trägt ab 2002 das Siegel „Staatlich geförderte Musikschule“.

Im Jahr 2001 hat die Musikschule im Alten Rathaus, Kaiserstraße 21, ein eigenes Zuhause gefunden. In dem wunderschönen Gebäude bietet der große Saal einen festlichen Rahmen für Konzerte, Ensembleunterricht und Fortbildungsveranstaltungen.

Der Trägerverein unterstützt ausdrücklich die Arbeit der Musikschule in den Schwerpunkten:

  • Förderung der Ensemblearbeit
  • Anschaffung von Leihinstrumenten,
  • Beitrag zur besseren Ausstattung von Unterrichtsräumen.

 Vorstand

1. Vorsitzender: Michael Sturm
2. Vorsitzender: Katrin Schäfer
Kassenwart: Florian Brauburger
Schriftführerin: Christa Boiselle
Beisitzerinnen und Beisitzer:
Karin Borbonus
Katrin Rüb
Martin Wentzel

Vertreter des Magistrats: Alfons Janke

Mitglied werden

Mitglied/Förderndes Mitglied im Trägerverein können natürliche und juristische Personen werden. Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft im Trägerverein mit dem ausgefüllten Mitgliedsantrag beim Vorstand des Trägervereins.

Der Verein ist gemeinnützig
und stellt für die Mitgliedsbeiträge bzw. Förderbeiträge ab 300 € Spendenbescheinigungen aus.

Spenden

sind in jeder Höhe herzlich willkommen!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das folgende Konto:

Musikschule Friedberg, Trägerverein
DE50 5185 0079 0051 0025 47
bei der Sparkasse Oberhessen
BIC: HELADEF1FRI

Eine Zuwendungsbestätigung – also ein schriftlicher Nachweis über die Spendensumme, umgangssprachlich Spendenbescheinigung oder Spendenquittung genannt ist für Spenden bis 300 € nicht erforderlich. Bis zu diesem Betrag ist ein sogenannter vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung, ausreichend.