Musikschule Friedberg

Unterricht

für Menschen jeden Alters!

Der Unterricht

 

Das Ausbildungsangebot ist mit rund 30 Fächern außerordentlich vielfältig: Ob „klassische“ Instrumente, wie Klavier, Gitarre, Violine, Querflöte, Klarinette oder Trompete, oder nicht alltägliche, wie Ukulele oder Djembe, ob Einzel- oder Gruppenunterricht – bei uns sind Sie und Ihr Kind immer bestens aufgehoben.

Entdecken Sie unsere Angebote:

für Kinder mit Eltern

Mit Unterstützung eines Elternteils können schon die Kleinsten ab etwa 3 Monaten die Welt der Musik entdecken: In spielerischen und altersgerechten Angeboten lernen sie Lieder, Bewegungsgestaltungen, Klänge und Instrumente kennen.

Das Eltern-Kind-Angebot gliedert sich in verschiedene Altersstufen.

mehr erfahren…

für Kindergartenkinder

In dem zweijährigen Angebot der Musikalischen Früherziehung findet für 4- bis 6-jährige Kinder eine kind- und sachgerechte Einführung in die Musik statt. Die Kinder lernen im praktischen und hörenden Umgang mit Musik musikalische Sachverhalte kennen und schulen ihre musikalische Vorstellungskraft und Phantasie.

mehr erfahren…

für Kinder im Grundschulalter

Auch für Kinder im Grundschulalter gibt es ein vielfältiges Angebot von Instrumentalunterricht, das von den Kooperationsangeboten in den friedberger Grundschulen über das Instrumentenkarussell zu instrumentalem Gruppen-, Partner- und Einzelunterricht reicht.

mehr erfahren…

für Jugendliche

Für Jugendliche gibt es neben den Instumentalangeboten auch viele tolle Ensembles und Bands.

mehr erfahren…

für Erwachsene

Natürlich hat die Musikschule Friedberg die Erwachsenen nicht vergessen und bietet Ihnen verschiedene Chöre, Ensembles sowie Instrumental- und Gesangsunterricht an.

mehr erfahren…

Workshops

Unser umfassendes WORKSHOP-PROGRAMM spricht nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern gerade auch Erwachsene jeden Alters an. Die Spanne reicht von Einstiegsangeboten über musiktheoretische Kurse bis hin zu Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte. Wir nehmen das Stichwort lebenslanges Lernen zum Anlass, Menschen jeden Alters anzusprechen, von Musik für noch ungeborenes Leben bis hin zu Vorträgen z. B. über die Geschichte eines Komponisten. Wir arbeiten praktisch am Instrument, im Bereich der Selbsterfahrung bis hin zu therapeutischen Angeboten und scheuen auch nicht den Streifzug durch die Geschichte der Oper. Selbstverständlich haben wir besondere Angebote für Familien und Kinder wie das Betreuungsangebot „Woche der Musik“ in der ersten Sommerferienwoche.

mehr erfahren…

 

Konzerte

Vom Schülerkonzert über eine Reihe von besonderen Konzerten bis hin zu Konzerten von Künstler*innen aus unserem Kollegium bieten wir über das ganze Jahr verteilt eine bunte Veranstaltungspalette.

Besonders hinweisen möchten wir auf die wachsende Anzahl unserer Mitmachkonzerte wie die Jam Sessions oder die Sing Sessions, die im Sommer auf dem Platz an der Stadtkirche und im Winter im Bistro Pastis stattfinden. Die offene Bühne mit versierten Jazzmusiker*innen wie Corinna Danzer, Vincent Rocher und Martin Kowollik lädt Menschen ein, die ein Instrument beherrschen und Lust auf gemeinsames Musizieren haben. Bei den Sing-Sessions sind alle Sangesfreudigen zu einer bunten Reise durch Volkslieder, bekannte Titel des Rock und Pop sowie Songs aus den Charts eingeladen, Voraussetzungen gibt es – außer Freude am Singen – keine.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, Spenden sind immer herzlich willkommen!

mehr erfahren…